Dokumentation „2018 – 100 Jahre Kriegsende“

1918 ging mit dem Ende des Ersten Weltkrieges die Epoche der übernationalen Reiche in Europa zu Ende. Im Auftrag von Karl von Habsburg und dem Sankt Georgs Orden produzierten wir eine Kurzdokumentation zu den historischen Ereignissen der letzten 100 Jahre. Der Film zum Gedenkjahr spannt den Bogen von den vergeblichen Friedensbemühungen des letzten regierenden Kaiser Karls I. über die Zwischenkriegszeit und die Versuche Otto von Habsburgs, die Machtübernahme durch Hitlerdeutschland zu verhindern, bis hin zur europäischen Einigung. Es wird aber nicht nur die Vergangenheit beleuchtet, auch die zukünftige Entwicklung Europas, und dabei vor allem Mitteleuropas, ist ein großes Thema. 

2019-05-12T10:09:02+00:00 12. Mai 2019|